BTHG – Wieder viel Neues in 2020

Veröffentlicht von am Mi, 11. Dez 2019 in Verein

Ab dem 01.01.2020 treten im Zusammenhang mit dem Bundesteilhabegesetz (BTHG) und einem von Bundestag und Bundesrat neu verabschiedeten Angehörigenentlastungsgesetz wieder einige wichtige Neuerungen in Kraft. Stichworte sind zum Beispiel:

  • weitere Erhöhung der Freibeträge in der Eingliederungshilfe
  • Neuregelung Mittagessen in der Werkstatt oder Förderstätte
  • Unterhaltsbeitrag der Eltern volljähriger behinderter Menschen in der Eingliederungshilfe abgeschafft!
  • Budget für Ausbildung
  • Grundsicherungsanspruch während der Phase der beruflichen Bildung

Die Änderungen im Einzelnen haben wir in einer Informationsschrift zusammengefasst. Bei Fragen wenden Sie sich bitte gerne an Rudi Sack.