GLL unterzeichnet Selbstverpflichtung zur Gewaltprävention

Veröffentlicht von am Fr, 25. Jun 2021 in Verein

Wehret den Anfängen

Kein Platz für jede Form von Gewalt bei GLL!

Gemeinsam mit einigen anderen Münchner Trägern von Wohnangeboten für Menschen mit Behinderung hat Gemeinsam Leben Lernen eine Selbstverpflichtung zur Gewaltprävention in Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen erarbeitet und nun am 24.06.2021 in einem feierlichen Akt im Alten Rathaus mit Sozialbürgermeisterin Verena Dietl unterzeichnet. Für GLL dabei war Stefanie Wimmer-Birkmeier, gemeinsam mit Christoph Bernet Vertrauensperson und Beauftragte zur Gewaltprävention in unserem Verein.

“Von sexueller, körperlicher über verbale bis struktureller gibt es viele Formen von Gewalt, die im Zusammenleben von Menschen mit und ohne Behinderung in unseren Angeboten nichts verloren haben. Deshalb nehmen wir das Thema sehr ernst”, betont Stefanie Wimmer-Birkmeier anlässlich der Unterzeichnung.

Stefanie Wimmer-Birkmeier und Bürgermeisterin Verena Dietl bei der Unterzeichnung der Erklärung (Fotos: Michael Nagy / Presseamt München)

Selbstverpflichtung zur Gewaltprävention zum Download